Billerbeck Kissen

DAUNEN-KISSEN
In Kissen werden generell kräftigere Federn mit einer höheren Elastizität im Federkiel benötigt, denn sie haben andere Aufgaben zu erfüllen als in einem Steppbett, bei dem kleinere Federn und grosse Daunen die Wärme halten sollen. Kräftigere Kissenfedern müssen der Belastung des Kopfes standhalten. Mit der Zeit werden jedoch auch diese durch das Gewicht des Kopfes zusammengedrückt.

Wenn Aufschütteln nicht mehr hilft, sollte man ein neues Federkissen kaufen (ca. alle 2-3 Jahre). Die bei Billerbeck verwendeten Daunen und Federn sind so hochwertig, dass sie komplett auch ohne chemische Vorbehandlung in der Waschmaschine bei 60°C gewaschen und im Trockner gepflegt werden können. Und das sollten Sie auch tun, denn pro Nacht schwitzt und atmet der Mensch 1 Weinglas voll Feuchtigkeit in sein Kopfkissen

 
 
50/70 cm
 
 
 
50/70 cm
 
50X70
 
50X70
 
50x70
 
50/70 cm
 
50/70 cm